Freitag, 10.06.2016

14:30 - 16:00

Salon Paris

Workshop ARDS und schwierige Beatmung - extrakorporale Unterstützungssysteme

Moderation: A. Kersten, Aachen

Der Workshop beinhaltet die theoretische und praktische Schulung zum Thema ARDS und schwierige Beatmung.

Ablauf:
Präsentation zum theoretischen Hintergrund der Pathologie/Pathophysiologie des ARDS und der AECOPD, zu invasiver mechanischer Beatmung und dadurch induzierten Schäden der Lunge, zur Problematik der lungenprotektiven Ventilation und nichtinvasiven Ventilation, zum epidemiologischen Hintergrund des ARDS und der AECOPD, um die Größe der Gesamtproblematik einzuordnen und zu den Indikationen und Möglichkeiten extrakorporaler Unterstützungssysteme (iLA, iLA Activve, vv-ECMO)

Hands-on an iLA Activve Konsole:

  • Vorbereitung des iLA Systems, Set-up der Konsole
  • Bedienung der Konsole im laufenden Betrieb
  • Trouble-Shooting im laufenden Betrieb
  • Modifikation des Aufbaus zum Transport eines Patienten

Hierbei werden die Teilnehmer an eine iLA Activve Konsole unter Anleitung die genannten Schritte ausüben können.

Zertifiziert mit 3 Punkten der Kat. C

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Xenios AG (Novalung GmbH)*

Zurück