Donnerstag, 09.06.2016

08:30 - 10:00

ECC Saal D

Weaning

Moderation: B. Schönhofer, Hannover; J. Geiseler, Gauting

08:30
Prolongiertes Weaning und Auswirkungen auf therapeutische Strategien
 

B. Schönhofer, Hannover

08:50
Extrakorporale Decarboxylierung zur Intubationsvermeidung bei Patienten mit Versagen der Nicht-invasiven Ventilation bei akuter hyperkapnischer respiratorischer Insuffizienz - multizentrische prospektive Beobachtungstudie
FV02 

S. A. Braune, A. Sieweke, F. Brettner, T. Staudinger, M. Joannidis, S. Verbrugge, D. Frings, A. Nierhaus, S. Kluge; Hamburg, München, Wien/A, Innsbruck/A, Rotterdam/NL

09:00
Ist ein gezieltes Atemmuskeltraining im Weaning sinnvoll oder führt es zu mehr Überlastung
 

M. Dreher, Aachen

09:20
Stellenwert der Frühmobilisation bei beatmeten Patienten - Senkung von Morbidität und Mortalität
 

S. A. Braune, Münster

09:40
Extubation - wann und wie?
 

C. Karagiannidis, Köln

Zurück